Prämierte und eingereichte Facharbeiten 2012

Als beste Facharbeit 2012 wurde gekürt:

Dörthe Vomberg (Matthias-Claudius-Schule):
Reicht Hartz IV zum Leben – Überprüft an Einzelbeispielen in Bochum (Sozialwissenschaften)

Weitere prämierte Facharbeiten waren:

Jan Zunker (Otto-Hahn-Gymnasium):
Allergien – Schwerpunkt Hausstauballergie (GK Biologie)

Karen Brückner (Ruhr-Gymnasium):
Zöliakie – Äthiologie, Verlauf und Auswirkungen auf das Leben von Kindern und Jugendlichen (LK Biologie)

Justus Dann (Hellweg Schule):
Optimierung der alkalischen Hydrolyse von Polyethylenterephthalat in Ethanol-Wasser-Gemischen (GK Chemie)

Die weiteren eingereichten Facharbeiten:

Micha Weinert (Neues Gymnasium Bochum):
Veresterung als analytisches Verfahren für Textilien (Chemie)

Melanie Schuster (Maria Sibylla Merian-Gesamtschule):
Mathematische Untersuchung von Fortschrittskurven mit Bezug zur Integralrechnung (GK Mathematik)

(Maria Sibylla Merian-Gesamtschule):
Psychologische Strategien in der Werbung am Beispiel der Signal Iduna Gruppe (LK Psychologie)

Felix Schodrok (Freiherr-vom-Stein-Gymnasium):
Liefert die Methode der Oral history Glaubwürdigkeit und Erkenntnisgewinn ? Eine Untersuchung der Augenzeugenberichte des Franz Böhm aus dem zweiten Weltkrieg (LK Geschichte)

Philipp Wensauer (Europaschule Troisdorf):
Wirtschaftskrise 2008 – Ursache und Wirkung auf die Weltwirtschaft (Sozialwissenschaften)

Janina Falkenberg (Ruhr-Gymnasium):
Vergleich von Proteinen heute lebender und vor Millionen Jahren lebender Spinnentiere mithilfe von SDS-Gelektrophorese, Dot blot und Immunfluoreszenz (LK Chemie)

Dominik Riesselmann (Ruhr-Gymnasium):
Vergleich von Wirkungsweise und Trainingserfolg zweier Krafttrainingsmethoden am eigenen Beispiel (LK Biologie)

Maximilian Kothe-Marxmeier (Schiller-Schule):
To what extent is the worldwide Financial Crisis caused in the USA in 2005/2006 linked with real economy in Germany within the framework of globalised economy ? – an analysis based on the Global Player and DAX-30 enterprise ThyssenKrupp AG (LK Englisch)

Tobias Brackhoff (Matthias-Claudius-Schule):
Über die Wirkung des Verzehrs von Banane, Cola und Snickers auf den Blutzucker. "Gutes Essen ist die halbe Arbeit" - welche Lebensmittel helfen am besten in einer Klausur? (Biologie)

Kevin Muth (Willy-Brandt-Gesamtschule):
Global Positioning System(GPS) (LK Mathematik)

Yasemin Cicek (Willy-Brandt-Gesamtschule):
Scheidung & Scheidungskinder im türkischen Kulturkreis (Pädagogik)

Jasmin Tandari (Otto-Hahn-Gymnasium):
Digitales Thermometer (Elektronik)

Richard Treier (Otto-Hahn-Gymnasium):
Eine einfache CPU nach dem Prinzip des Von-Neumann-Rechners, von Prof. Dr. Gordon Wassermann, emuliert in einer uns bekannten Java-Umgebung in BlueJ u. Stifte & Mäuse (Informatik)

zurück zu Facharbeitenpool